Bezirksamt

Hier erfahren Sie mehr über die sozialdemokratischen Mitglieder des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf und ihre Arbeit im Rathaus Charlottenburg.

Bezirksbürger­meister Reinhard Naumann

Bezirksamt 1

Leiter der Abteilung Personal und Finanzen

seit 1989 Mitglied der BVV-Charlottenburg, Arbeitsschwerpunkte Schule, Jugend und Gesundheit, Soziales, Haushalts- und Fusionsangelegenheiten,

1995-2000 SPD-Fraktionsvorsitzender

1995-2000 Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen (Gruppenleiter /Referent Gesetzliche Krankenversicherung)

1.2001- 12.2001 Bezirksstadtrat für Jugend und Familie 12.2001-11.2011 Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport

seit 11.2011 Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Interview mit Reinhard Naumann zu den ersten 10 Monaten als Bezirksbürgermeister finden Sie hier.

Bezirksstadt­rätin Heike Schmitt-Schmelz

Bezirksamt 2

Leiterin der Abteilung Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur​

Heike Schmitt-Schmelz wurde 1979 geboren und wuchs in Charlottenburg und Wilmersdorf auf.
Sie legte 2000 das Abitur am Hildegard-Wegscheider-Gymnasium ab und studierte Germanistik und Arbeitslehre.
Dieses Studium brach Sie mit dem Ziel einer praktischen Tätigkeit und Herausforderung als Assistentin der Geschäftsführung in einem Gutachterbüro ab und absolvierte später eine Ausbildung zur Erzieherin und später zur Facherzieherin für Integration. Bevor sie Stadträtin wurde, arbeitete sie in einer Charlottenburger Kita als Facherzieherin für Integration mit Leitungsfunktion.
In die SPD trat sie 2001 ein und ist für diese seit 2006 in der Bezirksverordnetenversammlung. Vorerst im Jugendhilfe-, Sport- und Wirtschaftsausschuss, in der letzten Wahlperiode im Stadtentwicklungsbereich.

Für ihre Tätigkeit als Stadträtin bringt Heike Schmitt-Schmelz ihr fundiertes Wissen in Theorie und Praxis aus ihrem beruflichen Werdegang und ihrem politischen Engagement mit ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.